Referenzen - Erhalten Sie einen Einblick in unsere Arbeit.

Seit 1990 beschäftigen wir uns intensiv mit der Integration von Daten. Wir sind mit den zunehmenden Möglichkeiten und steigenden Datenmengen groß geworden. Kein Bit bleibt uns verborgen und kein Kundenproblem ungelöst. Wir sind stolz auf viele großartige Projekte, die wir gemeinsam mit unseren Kunden umgesetzt haben.
Sehen Sie hier einen kleinen Einblick in unser Portfolio:

UNIVERSUM

Data Integration Service

Entwurf, Realisierung und Betrieb einer Datenintegrations-Lösung:

  • Entwurf der Integrations-Architektur
  • Entwicklung auf Basis von Talend Open Studio und Talend ESB
  • Weiterentwicklung, Anpassung und Betrieb (Monitoring, Support)

PayPal

Integrationserver

Pilotierung und Realisierung der Integrations-Lösung:

  • Entwurf und Realisierung auf Basis Talend Open Studio und Talend ESB
  • Prozessteuerung aller Transformationskomponenten
  • Auslieferung und Datenaustausch zwischen Bank und Retailpartnern

Hafslund

Architekturberatung

Analyse und Bewertung des Softwarepaketes:

  • SW Architektur-Analyse
  • Code Qualitäts-Analyse
  • Code-Review
  • Ableitung geeigneter Maßnahmen zur Verhinderung oder Reduktion von Risiken beim Einsatz der SW in Service-Plattform

Cuculus GmbH

Datenintegration

Entwurf und Realisierung der Middleware:

  • Entwicklung auf Basis von Talend Open Studio und  Talend ESB
  • Erstellung einer konfigurierbaren Architektur
  • Weiterentwicklung und Anpassung an neue APIs

BHS tabletop

Architekturberatung

Evaluierung Managed Services zu den Themen Telefonie und WAN:

  • SWOT-Profil der bestehenden Infrastruktur
  • Potenzialbewertung und Identifikation von Quick Wins
  • Lösungs- und Anbieterevaluierung inkl. RFI Erstellung und Bewertung mittels Kriterienkatalog

Scout24 AG

IT-Architektur Review

Entwurf eines Architekturkonzeptes und eines Anforderungskataloges:

  • produktneutrale Modellierung der Architekturkomponenten
  • Erstellung eines fachlichen und technischen Anforderungskatalogs
  • Diskussion möglicher Produkt-Alternativen zur konkreten Umsetzung der Architektur

ThyssenKrupp AG

Konzernweites Intranet

Analyse fachlicher, technischer und betrieblicher Anforderungen liefert wertvollen Projekt-Input:

  • Entwurf Intranet-Architektur
  • Risiko-Bewertung, Definition KPIs
  • Entwurf von Use Cases und Services
  • Evaluierung CMS, ES und SB Lösungen
  • Vorbereitung und Durchführung Evaluierung und PoCs

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie

Wissenbilanz-Toolbox

  • Realisierung als .NET Fat-Client-Applikation unter Einbeziehung von Standard- Bibliotheken für Reporting/Charting
  • Mehrschichtarchitektur
  • Einsatz von Webservices
  • XML basierte Kommunikation, Konfiguration und Datenhaltung
  • Frameworkentwurf für leichte Erweiterbarkeit

Trumpf GmbH

Maschinensteuerung

  • Entwicklung von Software-Komponenten auf verschiedenen Ebenen (Steuerung, Schnittstellen, Nutzeroberfläche)
  • .NET basierter Entwurf und Realisierung neuer Anforderungen
  • Unterstützung in mehreren Projekten von Entwurf bis Wartung

Yellow Pages

Yellow Pages

Konzeption und Entwicklung eines konzernweiten Web-Adressbuchs:

  • Filterung der Suchergebnisse nach Business Area, Unternehmen, Land und Stadt
  • Verwendung von IBM Tivoli Directory Server
  • Synchronisation mit ThyssenKrupp xDir
  • Offene Schnittstelle für Aufruf der Suchen durch andere Webanwendungen
  • Berücksichtigung von Nutzerrechten

KWS AG

Wissensmanagement Beratung

Strukturiertes Vorgehen zur Erarbeitung einer Wissensstrategie:

  • Ableitung der Wissensziele aus BSC
  • Durchführen strukturierter Workshops zur Wissenslokalisierung
  • Erstellen Wissenslandkarte
  • Soll-Ist-Analyse
  • Generieren einer Wissensstrategie und eines Maßnahmenplans

Deutsche Post World Net

NFAS

Design, Entwicklung und Betreuung der Lösung:

  • Web-Services für alle q-go Funktionalitäten
  • Integration in bestehende Systemlandschaft
  • Umfangreiches Reporting, um Nutzer- und Frageverhalten zu analysieren
  • Erfolgskritische Lösung, die in Time und in Budget geliefert wurde

T-Online AG

Intelligentes Suchcenter

Design und Implementierung flexibler Architektur mit Fokus auf Erweiter- und Skalierbarkeit

  • Auswahl geeigneter Systemumgebung und Tools (fastCGI, Solaris auf Intel, …)
  • Kombination bewährter und neuer Technologien (XSLT, XML, C++, PHP)
  • Großes Team mit komplementären Kenntnissen über 6 Monate im Einsatz

ThyssenKrupp AG

Enterprise Search Konzepte

Analyse fachlicher, technischer und betrieblicher Anforderungen liefert wertvollen Projekt-Input:

  • Erstellung Konzept „semantische Suche“
  • Erstellung Konzept „Taxonomie und Metadaten“
  • Erstellung Konzept „Anwendungsintegration“

ThyssenKrupp AG

xDir – Directory Service

Konzeption und Design eines dezentralen Nutzer-, Rollen- und Rechte-Managements, basierend auf IBM Tivoli Directory Server

  • Entwicklung spezieller Konzepte für das Gruppen-Management und die Delegation von Genehmigungen und Rechten
  • Synchronisation mit bestehender Identity Management Lösung und E-Mail-Adress-Pool